Hallo liebe/r Leser/in,

Dir muss ganz schön langweilig sein, wenn du dich hierher verirrst. Aber wenn du eh schon mal hier bist, kann ich dir auch gleich was über mich und dieses Blog erzählen.

Der Blogger

Das bin ich 😉
John Green schrieb im seinem Buch “Looking for Alaska”: “We are greater than the sum of out parts”. So sehe ich das auch. Ich könnte dir nun diverse Eigenschaften, Einstellungen und Ansichten von mir aufzählen, aber dann kennst du eine Sammlung von Charakterzügen, aber nicht meine Persönlichkeit. Daher rate ich dir, dich lieber hier ein wenig umzusehen oder lern mich einfach kennen 😉
Ich lerne nämlich, unabhängig von Alter, Geschlecht etc, sehr gerne neue Leute kennen. Um dir aber doch ein paar Eckdaten zu nennen: Ich heiße André, bin 17 Jahre alt und wohne relativ zentral in Deutschland.

Das Blog

Entweder brauch ich mehr Aufmerksamkeit oder ich will meine Ansichten der Welt mitteilen, ich weiß nicht genau, warum ich bloggen will. Ich geh hier maximal entspannt ran, ich erwarte nichts, also kann ich auch nicht enttäuscht werden 😉 Außerdem werde ich auch einfach nur darüber schreiben, worauf ich Lust habe, du musst es dir ja nicht durchlesen 😉 Ich persönlich bin gespannt, wie sich das hier in den nächsten Wochen/ Monaten entwickelt 🙂
Achja, warum der Name “Version 527”? Das ist schwer zu erklären.. Es ist fast schon zu schwer, um es in ein paar kurze Sätze zu packen. Aber wenn du dies hier regelmäßig verfolgen solltest, wirst du es definitiv herausfinden. Alle anderen interessiert mein Geschreibe dann ja eh nicht, die brauchen es auch nicht wissen 😉

Gibt es noch etwas zu sagen? Ich denke nicht.. Wenn du irgendwelche Fragen hast, scheu dich nicht, sie zu stellen 😉

Also denn, ich  starte das Abenteuer “Bloggen” und wir sehen uns.. Oder auch nicht 😉

Advertisements